Archiv der Kategorie: Zur Diskussion

Kirchensteuer – ein Erbe der Nazis

Die Kirchensteuerpflicht wurde von Hitler im Rahmen des Reichskonkordats eingeführt. Er erkaufte sich damit die Zustimmung der Kirche (durch die Zentrumspartei) zum Ermächtiungsgesetz, nachdem dieses von Sozialdemokraten und Kommunisten abgelehnt wurde. Die Kirchensteuerpflicht wird begründet – bei Religionsmündigen durch den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Diskussion | Schreib einen Kommentar

Die Bibel als Quelle der Menschenrechte?

In der Öffentlichkeit ist immer wieder die Meinung zu hören, die Menschenrechte basierten auf den zehn Geboten der Bibel und der Bergpredigt. Wer so etwas behauptet, hat weder die Bibel noch die Menschenrechtserklärung gelesen bzw. verstanden! Die zehn Gebote enthalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Diskussion | Schreib einen Kommentar

Eklatanter Verfassungsbruch

Meldung in der Braunschweiger Zeitung vom 17.08.18: Der Ministerpräsident des Landes Niedersachsen hat den neuen katholischen Bischof von Hildesheim vereidigt. Schlimm genug, dass seit 100 Jahren der Verfassungsauftrag zur Trennung von Kirche und Staat rigoros missachtet wird, jetzt schmückt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Diskussion | 1 Kommentar

Offener Brief an Gott

Guten Tag Herr Gott, entschuldigen Sie bitte, dass ich Sie einfach so anspreche, aber ich kenne Ihren richtigen Namen nicht, denn Sie haben sich mir gegenüber noch nicht zu erkennen gegeben. Ihre Anhänger hier auf Erden nennen Sie je nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Diskussion | Schreib einen Kommentar

Der Gott der Bibel

Der Gott der Bibel ist böse und zerstörerisch   „Dem gotteskritischen Leserbriefschreiber bewusste Interpretation und Auswahl von Bibelzitaten vorzuwerfen, ist nicht nur wegen der erforderlichen Kürze eines Leserbriefes ungerechtfertigt. Die Kirchen selbst leben seit Jahrhunderten ausgesprochen gut mit dieser Methode. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Diskussion | Schreib einen Kommentar

Selbstverständnis der Kirchen

Selbstverständnis der Kirchen Noch in meiner Jugend (also in den Fünfzigern) wurde von den Erwachsenen mit größter Selbstverständlichkeit auch in allen Bereichen der Öffentlichkeit geraucht. In Gaststätten, Bahnhöfen, Flugzeugen und Behörden herrschte überall der blaue Dunst. im Freibad habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zur Diskussion | Schreib einen Kommentar